Skip to content

Crowdfunding für die Narthex 4!

 

Proletarierinnen und Proletarier aller Länder!

Die Narthex braucht Eure Unterstützung!

Mehrere Monate lang haben wir fleißig Texte geschrieben, korrigiert und gelayoutet und dabei ein knapp 100 Seiten dickes Philosophie-Magazin geschaffen. Das Thema dieses Mal: Karl Marx, der bedeutende Philosophie, Ökonom und politische Theoretiker, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert. Nun mangelt es uns, um in den Druck gehen zu können – wie so oft im Kapitalismus (wer wusste das besser als der Autor des Kapital?) -, noch an einem: dem schnöden Mammon.

Zerschlagt daher Eure Sparschweine, zückt Eure Brieftaschen, leert Eure Bankkonten, verkauft Eure Aktien!

Unterstützt unsere bis zum 13. 3. laufende Crowdfunding-Kampagne auf Startnext, wo Ihr auch weitere Details zu ihrem Inhalt erfahrt: https://www.startnext.com/narthex-4-marx

Die Kampagne wird nur funktionieren, wenn sie auch bekannt wird – teilt sie daher auf Facebook, erzählt Euren Freunden und Genossen von ihr, verschickt den Link per E-Mail. Alle sozialen Netzwerke müssen bedient werden!

Ermöglicht das Erscheinen eines tollen, einmaligen Beitrags zur Debatte um die Aktualität um Marx‘ Philosophie – und gebt uns einen Motivationsschub für die Arbeit an der kommenden Ausgabe der Narthex, die sich dem ebenfalls hochaktuellen Thema der „Authentizität“ widmen soll.

One Trackback/Pingback

  1. […] unser Crowdfunding-Call erfolgreich war (vielen Dank an dieser Stelle an alle, die ihn unterstützt haben!), konnte die […]