Skip to content

Tag Archives: Rafael Rehm

Unterstützt die Narthex 5!

Wie schon zu vor über einem Jahr die Narthex 4, wollen wir nun auch die Narthex 5 teilweise durch eine Crowdfundingkampagne finanzieren. Wir wollen zum Thema „Personale Authentizität“ ein wie gewohnt buntes, anregendes und tiefschürfendes Heft produzieren, mit dessen Inhalt wir auch schon fast fertig sind. Doch es gilt wie stets im Leben unter den […]

Ergebnis des Eos-Preises 2019

Mittlerweile stehen die Gewinner des diesjährigens Eos-Preises für philosophische Essayistik fest. Es handelt sich um: 1.) Tina Kniep & Anton Röhr: „Scheiß auf Authentizität, ich will einfach nur ich selbst sein!“ Versuch der Rehabilitation eines gebeutelten Begriffs 2.) Lea Mara Eßer: Ich als die ängstigende Möglichkeit zu können (zu Søren Kierkegaard) 3.) Rafael Rehm: Personale […]

Video-Mitschnitt der „Bastelstube des Denkens“

Unser Weihnachtsgeschenk an die Welt: Der komplette Mitschnitt der „Bastelstube des Denkens“ als Video auf youtube. Wir wünschen allen Freund*innen des Eisvogels eine besinnliche Weihnachtszeit und freuen uns auf 2017, ein Jahr, in dem der Halkyon auch nicht untätig bleiben wird. U. a. wird voraussichtlich im Februar die dritte Ausgabe der Narthex zum Thema … […]

Aus der Bastelstube des Denkens – Eine philosophische Werkschau

Aus der Bastelstube des Denkens Eine philosophische Werkschau   Am 16. Juli 2016 im Multiversum (Bieberer Straße 13, Offenbach)   Die Philosophie scheint neben der Kunst eine der wenigen Nischen, in denen dem alten Ideal des selbstständigen Handwerksmeisters, dem Prototyp des Bürgers, in einer Zeit massiven Verlust an individueller Selbstständigkeit durch Arbeitsteilung und Digitalisierung ein […]